Marina Utiger profile picture

Marina Utiger

Musicaldarstellerin
tana hall photography
Ivan Reber
Ivan Reber
Max Stalder
Max Stalder
tana hall photography
Monika Mullis, 3012 Bern
Monika Mullis, 3012 Bern
Sample display
Nobody Knows
Sample display
Popular
Sample display
There's a fine fine line
Sample display
Torn
Sample display
Partnerwahl (Hochdeutsch)
Sample display
Emmi Caffè Latte (Schriftdeutsch)
Sample display
E visite (Schweizerdeutsch - Bern)
Sample display
ICY-Box (Französischer Akzent)

Alles anzeigen→

Biografie

Mit sieben Jahren sammelte Marina bereits erste Bühnenerfahrungen im all-jährlichen Weihnachtsmärchen der Märchen-Bühne Bern. Nach ihrer Vorbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel an der Studio-Bühne Bern liess sie sich in Hamburg an der School of Entertainment zur Musicaldarstellerin ausbilden. Während dieser Ausbildung stand sie bereits mehrmals auf der Bühne. Es folgten Engagements in Hamburg beim Scharlatan Theater und beim Londoner Gastspiel „Evita“ an der Hamburger Staatsoper. 

Nach der Zeit in Hamburg zog es sie wieder in die Schweiz für Auftritte im Musical SATURDAY NIGHT FEVER am Le Théâtre Kriens-Luzern. Weiter trat sie als Sängerin im Kulturhof Schloss Köniz, als Tänzerin bei der Tanzcompany „Deep Emotions“ und zuletzt als Darstellerin beim Singspiel "Die Schokoladendramen" im Theater Remise in Bern auf.

Diesen September ist Marina wieder mit dem Tanzatelier DEJA-VU?!, mit dem Tanzstück "Überdosis Freude", in Grenchen und in Bern auf der Bühne.

Neben den Theaterengagements, lässt sich Marina seit August 2017 bei der SAFS (swiss academy of fitness & sports) zur Fitness Trainerin FA ausbilden.

Mehr →

Aktuelles

CH

ÜBERDOSIS FREUDE Tanzshow
14.&15.09.18 - Parktheater Grenchen
16.09.18 - Heitere Fahne Wabern
Tanzatelier DEJA-VU


 

Mehr →

— 2. Juli 2018