Nicole Kleine profile picture

Nicole Kleine

Schauspielerin, Theaterpädagogin, Sprecherin

Aktuelles

"Die Geisterkomödie" Premiere am 7.12.16 im Schlosstheater Neuwied, Rolle der Elvira "Cash burn Circus" eine performative Zeitreise durch die New Economy, Regie Heike Scharpf mit Nicole Horny und Nicole Kleine (siehe Facebook) Premiere in Berlin: 3.11.16//4.+5.11 im Ballhaus Ost "Cash burn Circus" eine performative Zeitreise durch die New Economy, Regie Heike Scharpf mit Nicole Horny und Nicole Kleine Premiere 13.10.16//14. + 15.10.16 im Zukunftspavillion, Goetheplatz, Frankfurt/Main Deutschlandfunk Feature "schöner Scheitern" Link: http://www.deutschlandfunk.de/fehlerkultur-in-unterschiedlichen-gesellschaften-schoener.1148.de.html?dram:article_id=357730 Deutschlandfunk Aus Kultur- und SozialwissenschaftenWie Volksmusik zur Quelle kultureller Identität werden kann 03.09.2015, 20:10 Uhr Heimatklänge Wie Volksmusik zur Quelle kultureller Identität werden kann "Dieselben Menschen, die feuchte Augen bekommen, wenn ein alter Indio zum tausendsten Male 'El Cóndor Pasa' in seine Panflöte bläst, kriegen Pickel, wenn man sie auf die Melodien ihrer Heimat anspricht", meint der neuseeländische Musiker Hayden Chisholm. Für viele Deutsche klingen Volkslieder und Volksmusik ziemlich angestaubt, außerdem wurden sie in der Nazizeit zu propagandistischen Zwecken missbraucht. Von Andrea und Justin Westhoff Sprecherin: Nicole Kleine Deutschlandfunk: 08.01.2015, 20:10 Uhr Wissenschaftsgeschichte des Lichts Von allen Seiten beleuchtet Von Andrea und Justin Westhoff Sprecherin: Nicole Kleine Sonnenstrahlen durchbrechen eine Wolkendecke. Die UNESCO hat 2015 zum "Jahr des Lichts" erklärt. (Imago / Blickwinkel) Licht ist Wärme. Licht bringt Erkenntnis, Licht ist ein Symbol des Göttlichen. Licht lässt die Nacht zum Tag werden, Leuchtreklamen funkeln in den Städten, die Gaslaternen des 19. Jahrhunderts standen für Fortschritt, die Fackelumzüge der Nationalsozialisten waren eine Demonstration der Macht. Zum "Jahr des Lichts" hat die UNESCO das Jahr 2015 erklärt. Andrea und Justin Westhoff haben mit Philosophen, Historikern und Theologen über die Bedeutung des Lichts gesprochen. Sprecherin: Feature im Deutschlandfunk "Schenken" Dezember 2013 25.2.13 19 Uhr Lesung: "Der Schlangenbeschwörer" und "Die Rückkehr" von Brigitte Alexander, im Ibero-Amerikanischen Institut, Potsdamer Straße 37 16.3.13 20 Uhr Lesung: "Der Schlangenbeschwörer" und "Die Rückkehr" von Brigitte Alexander, Akademie der Künste, in der "Langen Nacht der Museen" Sprecherin: Feature im Deutschlandfunk "Vater und Sohn" von Andrea und Justin Westhoff, 17.Juni 20.10 Uhr Studiozeit, kann man noch "nachhören" im Internet Sprecherin: Feature: "Und wenn sie nicht gestorben sind", Deutschlandfunk 20.12.12 Lesung auf dem Literaturfestival "Neben der Spur" am 25.Mai 2012 in Neuruppin: 11 Uhr "Rio Bar" von Ivana Sajko 22 Uhr "Lebt wohl Cowboys" von Olja Savitivic

Mehr →

— 25. Oktober 2016