1 - 10 von 1733 Ergebnissen

Wochenrückblick #42

Hinhören

Nachrichten aus Chemnitz und Dessau, ein Betriebsdirektor, der „an die Seite gestellt“ wird und Haupstadt-Phänomene. Neues aus der letzten Woche in diesem Wochenrückblick zusammengefasst.

Wochenrückblick #41

Mengenlehre

Diese Woche geht es um Mehr und Weniger: Mehr Inländer, weniger Statist*innen, mehr Geld und schließlich: KEINE Versicherung.

Wochenrückblick #40

Vom Entscheiden

Diese Woche gibt es Entscheidungshilfe für Theatergänger, wahrscheinlich mehr Geld, wahrscheinlich weniger Geld und zwei Frauen in Leitungsfunktionen. Dazu nimmt die Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt die Arbeit auf!

Wochenrückblick #39

Flaneure

Theaterhelden auf die Straße! Kein Geld in Niedersachsen, Geld in Rheinland-Pfalz. Das gleicht sich schon aus? Irrtum! Außerdem im Rückblick der Woche: karussellfahrende Intendant*innen und andere Personalentscheidungen aus Stadt und Land - und Preisregen in der Republik.

Wochenrückblick #38

Weiblicher!

Führung ist selbst in Orchestern und in München nicht mehr nur männlich, es wird gebaut und es werden Preise verliehen. Und: schon gewusst, dass es 44.361 festangestellte Mitarbeiter*innen an den deutschen Theatern gibt? Nicht? Dann schnell News lesen!

Wochenrückblick #37

Von Platz und Raum für Theater

Schlampige Zensur in China, ein neuer Europäischer Dachverband für die freien darstellenden Künste, endlich gute Nachrichten im Gentrifizierungs-Kultur-Verdrängungs-Raumnot-Diskurs und ganz viel Gold. Und noch was? Jede Menge Karriere-Entscheidungen.

Interview

Bitte keine Bühnenfotos!

In dieser Reihe befragen wir die Entscheider*innen an den Theatern: Wie sollen Initiativbewerbungen von künstlerischen Solist*innen aussehen? Heute antwortet uns Lea Lustenberger, Dramaturgin am KONZERT THEATER BERN, zum Thema Schauspielbewerbungen.

Wochenrückblick #36

#wirsindmehr

Wenn Kunst der Kitt der Gesellschaft ist, haben die Bühnen der Republik einen Auftrag für die neu beginnende Spielzeit bekommen. Wie wollen das die Theatermacher*innen angehen? Welche Sorgen plagt Basel und welches Theater in Wien darf sich über mehr Geld freuen? Außerdem: Noch Zeit Anträge zu schreiben? Der Wochenrückblick verrät, wo es noch was zu holen gibt.

Wochenrückblick #35

Politik, Preise, Premieren

Wo steht Erdogan? Wer erfindet den ECHO-Nachfolger? Wie heißt das Theater des Jahres? Was ist der ungewöhnlichste Grund Premieren zu verschieben? Wieso wird das Theater Paderborn von der AfD angezeigt? Weshalb wechselt Stage den Besitzer? Warum schallt überall „Tonight?“ Diese Fragen beantwortet nicht die Sesamstrasse, sondern der Wochenrückblick – es gilt: Wer nicht fragt bleibt dumm!