Wochenrückblick #7/19

Akustik: Die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung

15.02.2019

Elbphilharmonie, großer Saal

Säle werden zu Stars, Pultgötter zu Tyrannen und Geschäftsführer zu Schlafmützen. Hier gerät der Geldfluss ins Stocken, dort wird das Füllhorn ausgepackt und in Mülheim wurden die Nominierten für den Dramatikerpreis 2019 bekanntgegeben. Eine Woche der starken Meinungen geht zu Ende.

Verwundert kann man sich die Augen reiben, dass das offenbar verunglückte Konzert des Basler Sinfonieorchesters und des Tenors Jonas Kaufmann in der Elbphilharmonie inzwischen über einen Monat lang durch die Feuilletons geistert. Ungewöhnlich besetzt ist dabei die Hauptrolle des Dramas: Nicht etwa ein indisponierter Solist, ein kränklicher Dirigent oder ein verpatzter Einsatz ist der Gesprächstreiber, sondern der Saal, die Akustik, die hier für einen misslungenen Konzertabend zur Verantwortung gezogen wird. Neueste Positionen etwa in der FAZ und im Hamburger Abendblatt.

Und auch über die (Un)Kultur von Pultgöttern (wie Dirigenten früher gerne mal bezeichnet wurden) wird gestritten. Ausgelöst durch eine Recherche des VAN Magazins steht der Führungsstil Daniel Barenboims zur Diskussion, hier auch im NDR.
 
Viel haben wir in den vergangenen Monaten über Anhebungen von kommunalen Kulturetats berichten können, von Angleichungen (von unten!) an Tarifverträge und Anhebungen von Einstiegshonoraren. Weiter unten setzen wir diese positiven Nachrichten auch fort. Bedauerlicherweise ist das Weiter, Höher, Besser aber keine beständige, allumfassende Bewegung: Es geht mancherorts leider auch bergab.

In Dresden zum Beispiel, wo ein der klaren Mehrheiten beraubter Stadtrat eigentlich geplante Mittel grob zusammenkürzte: Statt des von Linken, Grünen und SPD vorgelegten Finanzpakets in Höhe von insgesamt 7,6 Millionen Euro bewilligte er nun nur 1,2 Millionen Euro zusätzlicher (Kultur)Mittel. Ein Eilantrag der Fraktionen von SPD, Grünen und Der Linken wurde abgelehnt. Was das – auch für große Kulturinstitutionen wie die Ostrale – bedeutet, weiss die Süddeutsche Zeitung.

Um ideologischen Entscheidungen für (vor allem aber gegen) Kulturförderung entgegen zu treten und so auf die verstärkt auftretenden Anfeindungen gegen Kunst- und Kulturakteur*innen von Rechts zu reagieren, wurde von der mobilen beratung gegen rechtsextremismus berlin eine Handreichung mit dem Titel „Alles nur Theater?“ vorgelegt, die hier als PDF zum Download bereitsteht, und vom Deutschlandfunk Kultur besprochen wird.
 
Wie versprochen: Es gibt auch diese Woche Regionen Deutschlands, in denen die positiven finanziellen Nachrichten überwiegen. In Leipzig und Hamburg können Akteur*innen der freien Szene aufatmen, der Etat in der Messestadt wurde für die Freien um 3,6 Millionen Euro hochgeschraubt, berichtet die Leipziger Volkszeitung.  Und in der Hansestadt wird der Etat beinahe verdoppelt, weiß Nachtkritik.

Das Land Brandenburg schafft gemeinsam mit mehreren Kommunen Sicherheit für Klangkörper und Theater. Die Finanzierung für Theater und Orchester in Frankfurt/Oder, Cottbus sowie in Senftenberg und Schwedt teilen sich künftig das Land mit 50%, die Kommunen mit 20% und die verbliebenen 30% kommen aus dem Länderfinanzausgleich. Die NMZ hat Details.
 
Für Freunde der klaren Worte: „Als Organisationschef versagt, Sponsoren verprellt, Mitarbeiter verstört, Sitzungen verschlafen, mit falschen Zahlen operiert, Versprechen gebrochen, Verabredungen nicht eingehalten.“ Mit dieser Begründung wurde der Geschäftsführer des Kieler Theaters, Thomas Heskia, vom Verwaltungsrat fristlos abberufen, liest man in den Kieler Nachrichten.
 
Preise und Karrieren
 
Wir freuen uns mit den Nominierten für den Mülheimer Dramatikerpreis (auch der für das Kinder- und Jugendtheater): Die WAZ nennt uns alle Namen.
 
Genauso freuen dürfen sich: Steven Sloane, der als Music Director zum Jerusalem Symphony Orchestra berufen wurde, schreibt der SWR und Axel Krauße, der in der Spielzeit 20/21 die Intendanz des Theaters Ansbach übernimmt, wie nordbayern.de berichtet.

Suchbegriffe

Wochenrückblick

Organisationen

Alle News