Dina König profile picture

Dina König

Alt
Martin Chiang

Martin Chiang

Martin Chiang

Martin Chiang

Martin Chiang

Martin Chiang

Alles anzeigen→

Biografie

Die Altistin Dina König wurde 1991 in Kasachstan geboren. Nach Ihrem erfolgreichen Masterabschluss an der Schola Cantorum Basiliensis mit Gerd Türk und Evelyn Tubb konnte Sie in zahlreichen Meisterkursen und Workshops u.a. bei Andreas Scholl, Peter Kooij, Sara Mingardo, Emma Kirkby, Christine Schäfer und Ulrike Hofbauer verschiedenste Aspekte des großen Feldes Gesang bereits vertiefen. Derzeit entwickelt Sie eine intensive Konzerttätigkeitt in Zusammenarbeit mit bekannten Ensembles und Dirigenten wie La Cetra Barockorchester, Balthasar Neumann Chor und Ensemble, Musica Fiorita, Le Miroir de Musique, J.S.Bach Stiftung St.Gallen, Salzburger Barockorchester, Andrea Marcon, Václav Luks, Roland Böer, Pablo Valetti, Jordi Savall, Thomas Hengelbrock, Roberto Festa und Jörg-Andreas Bötticher und in internationalen Festivals wie Freunde alter Musik Basel und Utrecht Oude Musik Festival. Ihr Theaterdebüt feierte Sie mit 23 Jahren in der Solorolle des “Holofernes” unter der Leitung von Andrea Marcon in der Ballettproduktion “Juditha Triumphans” im Theater Basel. Ebenfalls war sie bereits in der Oper L´Orfeo von Claudio Monteverdi in der Rolle der Messaggiera und Speranza zu sehen. Neben dem Schwerpunkt auf Alter Musik liebt es die Sängerin jedoch sich sowohl in zeitgenössischer Musik als auch in anderen Stilen wie Mittelalter oder Renaissance zu bewegen. Sie will sich frei, als offen musikalischer Geist nicht auf bestimmte Stile oder Zeiten festlegen müssen und diese Freiheit lebt sie gerne in neuen Projekten, Stücken und Epochen aus um vielseitig und flexibel zu bleiben.

Mehr →

Kontakt

  • Dina König
    Freiburg
    Deutschland

    www.dinakoenig.com

Nachricht schreiben