Franziska Ritter profile picture

Franziska Ritter

Schauspielerin/Regisseurin

Biografie

Geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Franziska Ritter Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Bereits während des Studiums spielte sie in Filmen vom Rainer Simon und gastierte am Maxim Gorki Theater bei Thomas Langhoff und am Deutschen Theater. Ihr erstes Engagement führte sie ans Volkstheater Rostock, wo sie auch das erste Mal Regie führte. 1990 war sie Gründungsmitglied der Freien Kammerspiele Magdeburg und gehörte bis 2000 zum Ensemble. Anschließend arbeitete sie freischaffend als Schauspielerin und Regisseurin. Von 2005 bis 2015 gehörte sie zum Ensemble des Theaters an der Parkaue in Berlin. Seit 2015 arbeitet sie freischaffend als Schauspielerin und Regisseurin. Regie führte sie in Rostock, Magdeburg, Erfurt, Halle, Gera, Leipzig, Senftenberg, Schwerin/Parchim, Plauen/Zwickau, Bautzen und Berlin.

Mehr →

Aktuelles

Regie: "Der Räuber Hotzenplotz“ Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen Premiere 7.10.2018
            "Horch was kommt von draußen rein“ Vogtlandtheater Plauen Premiere 28.10.2018 18 Uhr
            "König Drosselbart“ Neue Welt Zwickau Premiere 6.12.2018 10 Uhr

Mehr →

— 25. September 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

Nachricht schreiben