Margarete Huber profile picture

Margarete Huber

Sängerin, Sopran (Oper & Konzert) und Komponistin

Biografie

Sängerin - von (Barock-)Opern bis zu Uraufführungen /
Komponistin - von Opern, Musiktheater und Konzertmusik

GESANG: Opernrepertoire-Bereits gesungene Rollen: Agrippina (Nerone), Alcina (Oberto), Acis and Galatea (Damon), Incoronazione di Poppea (Valletto/Amore), Orfeo (Ninfa/La musica), Die schöne und getreue Ariadne (Phaidra), Romeo et Julie (Benvoglio), Le Nozze di Figaro (Marcellina), Cosi fan tutte (Dorabella), Ariadne (Echo), Kaiser von Atlantis (Trommler), Dreigroschenoper (Lucy), L´homme machine-Maschinenmensch (Die Singende Maschine), JhurOp (Frau), Ödipus Lost (Iokaste), Performing Scene-Debussy (Sängerin), Winzig-Musiktheaterminiaturen (Sängerin), Ammo-Nite (La Contessa / Elvira / Violetta), Mein Essen mit Victor (Operettensängerin), ImprovisationPlus (Sängerin), SinkOrSwim (Sängerin) // Einzelne Szenen: Giulio Cesare (Cleopatra), Le nozze di figaro (La Contessa u. Cherubino), Il barbiere di Seviglia (Rosina)//
Opernengagements 2018: Acis and Galatea (Damon) JohnMcIntosh Theatre London, Incoronazione di Poppea (Valletto) Greek Opera Festival Thessaloniki, Performing Scene-Debussy (Sängerin) Villa Elisabeth Berlin. 
Lieder: Mozart, Debussy, Boulanger, Ravel, Eisler, Schlesinger, Kurtag, Ligeti,...u.v.m. 
Lieder 2018: Programm Fleurs de France - Boulanger, Debussy, Ravel - Tournée
Uraufführungen: Zahlreiche Uraufführungen internationaler Komponist/Innen.
Uraufführungen 2018: Greie-Ripatti, Hülcker, Kampe, Vowinckel, Hager (Konzerthaus Berlin), und Brown, Corbett, Hyytiäinen, Lang, Man, Schulz, Taborowska (Villa Elisabeth Berlin)
KOMPOSITIONEN: (Auswahl) Kammeropern: "Schattenlos" und "Springteufel" / Musiktheater & Szenen: "Ödipus Lost", "Scream", "Giardino utopico", "Wolkenkuckucksoper", "Perfect hotel", "il vento", "Vision in Weiß" / Konzert: Streichtrio "Jetzt", "so" für großes Ensemble, "Im Innern" für Orchester", "er neigte sein ohr zu mir" für Solo-Stimmen und Klavier, "die vögel stehen in der Luft und schreien" für Klavier und Zuspiel, "fra un po" für Sipsi und Atem, "Strong" für Bläserquintett, "Rituals in outer space" für Viola und Zuspiel, u.v.m., Aufführungen in verschiedenen europäischen Ländern.
Aufführungen 2018: Kammeroper "Schattenlos" (Zweite Spielzeit, Schloßplatztheater Berlin), "Green" für Klavier & Zuspiel (Uraufführung, Concours International de piano d´Orléans), Streichtrio "Jetzt" (Festival Klangwerkstatt Berlin), Komponistenportrait (Cooperativa Neue Musik)

Weitere Infos: https://margaretehuber.wordpress.com

Mehr →

Für mehr Informationen...

Kontakt

Nachricht schreiben