Oksana Ratkovska profile picture

Oksana Ratkovska

Opern und Kammer Sängerin.
privat

privat

Halle Bild

Halle Bild

privat

privat

Halle Bild

Halle Bild

Oper Halle

Oper Halle

Alles anzeigen→

Biografie

www.oksana-ratkovska.noltex.de Oksana Ratkovska, in eine musikalische Familie in Kiev hineingeboren wurde, debütierte am 28.11.09 in der Rolle der Mimi an der OPER HALLE. Die Sopranistin absolvierte 1997 die Kindermusikschule und schloss ihr darauf folgendes Gesangsstudium in der Gesangsklasse von Prof. T. Djolas am R.M. Glier Musikcollege in Kiew 2001 mit Auszeichnung ab. 2009 absolvierte Sie die Opernabteilung der Nationalen Musikakademie der Ukraine „Peter Tschaikowski“ in der Klasse von Prof. Alexander Wostrjakov, Solist der Nationaloper Kiew. 2010- absolvierte Sie die Nationale Akademie von Führrungskader für Kultur und Kunst absolviert und einen Hochschulabschluss in Fachrichtung “ Musikkunst” erworben. (Magisterdiplom) Die junge Sängerin nahm an Meisterkursen bei Prof. Antonio Carangelo (Italien und Österreich), Prof. Nikolaus Hillebrand (Deutschland) und Prof. Magdalena Blahusiakova (Slowakei) sowie Maestro Peter Dvorsky (Slowakei und Tschechien),Maestro Ivan Parik(Österreich),Prof. Roland Schubert teil. Sie ist Preisträgerin des Internationalen Gesangswettbewerbs 21 CENTURY ART in Kiew-Worzel 2006. Bei der Jungen Oper Kiew sammelte sie Bühnenerfahrungen u.a. als Flora in LA TRAVIATA, Zemfira in Rachmaninows ALEKO und Marfa in Rimski-Korsakows ZARENBRAUT. Zu ihrem Repertoire gehören Liù, Tatjana, Micaela und Pamina sowie darüber hinaus Opern- und Kammerarien, Lieder von russischen und europäischen Komponisten sowie russischen und ukrainischen Volksliedern.Die Sopranistin ist Stipendiat der Richard-Wagner-Stipendinstiftung 2012 .

Mehr →

Profildaten

Geburtsdatum
31.05.1982
Körpergröße in cm
176
Schuhgröße
39
Konfektionsgröße
36
Haarfarbe
schwarz
Stimmlage
Dramatischer Koloratursopran , Jugendlich-dramatischer Sopran , Lyrischer Sopran

Kontakt

Nachricht schreiben