Patrick Adrian Stamme profile picture

Patrick Adrian Stamme

Schauspieler, Sänger, Sprecher
Alex Bach
Gerlind Klemens
Alex Bach
Karim Khawatmi
Gerlind Klemens
Alex Bach
Karim Khawatmi
Sample display
Korrekt gegrindet
Sample display
Gesang "Einer muss den Job ja machen"
Sample display
Blotto (Oh Yeah Cartoons!)
Sample display
Werbung Otto.de

Alles anzeigen →

Biografie

Patrick A. Stamme wurde direkt nach seinem Studium an der Bayerischen Theaterakademie in München für die männliche Hauptrolle in der Uraufführung der Heavy-Metal-Oper LILITH in Memmingen engagiert. Anschliessend war er für 2 Jahre Teil des Schauspiel-Ensembles am dortigen Landestheater, wo er u.a. als „Franz Moor“ in Schillers DIE RÄUBER und „Lucentio“ in Shakespeares DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG zu sehen war.
Danach zog es ihn nach Berlin. Im Musical 3 MUSKETIERE am Theater des Westens spielte er als 2.Besetzung „D‘Artagnan“,“König Ludwig XIV“ und „Conférencier/James“. Später hatte er mehrere Engagements am Theater am Potsdamer Platz und war dort als „Sky“ in MAMMA MIA!, „Billy“ in DIRTY DANCING und „Udo L.“ in HINTERM HORIZONT zu sehen.
Für die Tournee-Produktion von  ELISABETH übernahm er die 2. Besetzung „Der Tod“ und „Franz-Joseph“. Ebenfalls in Berlin stand er als „Cliff“ in der Erfolgsinszenierung von CABARET am Tipi am Kanzleramt auf der Bühne.

Einem deutschlandweit größeren Publikum wurde Stamme aber durch die Sat 1 -Castingshow „Ich Tarzan, Du Jane“ bekannt, wo er im Jahr 2008 das Finale erreichte.

Seit 2014 lebt er in Hamburg wo er nach einem Engagement bei „DAS WUNDER VON BERN“ nun verstärkt als Synchronsprecher arbeitet.

Mehr →