Hauptnavigation

, © Klaus Schaefer

© Klaus Schaefer

Adresse:
Klaus Schaefer
12621 Berlin
Deutschland
Telefon:
+49 30 / 56495488
Mobil:
+49 177 / 8915174

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
16.09.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (männliche Rollen)
  • Sänger (männliche Solopartien)
  • Entertainment

Profilansicht

Klaus Schaefer

Schauspieler, Sänger, Texter, Instrumentalist

Aktuelles

Ab 04. Oktober 2015 bis 14. Februar 2016 als Entertainer auf "Mein Schiff 4".

Ab März 2016 weiterhin das Prgramm "über den Wolken" mit Liedern von Reinhard Mey auf dem Theaterschiff Hamburg und deutschlandweit.

09. Juni bis 16. Juli Sommertheater in Magdeburg mit dem Kabarett "Nach Hengstmanns"

November 2016: Abschlusstournee mit dem Reinhard Mey Programm "Über den Wolken".

Seit November 2016 als Inspektor Columbo in "Eiskalter Mord" und "Giftige Kollegen" in einem Krimidinner unterwegs.

Seit Februar 2017 als Gast im Kabarett "Nach Hengstmanns" in Magdeburg im Programm "Rentenbescheide(n)".

Vom 08. Juni bis 15. Juli beim Sommertheater in MD ("nach Hengstmanns") im Stück "Zeitmaschine".


Profil

Geburtsdatum 07.04.1957
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Führerschein B
Stimmlagen Tenor , Pop-Tenor , Spielbariton
Augenfarbe blau
Rollenalter von 50 bis 60
Geburtsort Genthin
Größe 170
Haarfarbe grau
Konfektionsgröße 46
Schuhgröße 40
WohnmöglichkeitBerlin, Magdeburg, Hamburg,

Berufserfahrung

1978- 82 Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler"Berlin, Gesang
(Schwerpunkt Chanson).
1982- 84 Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, Schauspiel (Extern).

1980-87 Freiberufliche Arbeit als Sänger, Texter und Komponist. Mehrere Platten,
Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit der Rockgruppe „SCHESELONG

1986-89 Schauspieler beim Tourneetheater „GAUKLERBÜHNE".
Erste Kinderprogramme mit dem Duo Ulf & Zwulf.

1988-90 Leiter und Solist des Musikkabaretts „DIE STADTSTREICHER".

1990 Mitproduzent, Schauspieler und Mitautor beim Kindermusical
„CATS FÜR KIDS".

1991-93 Schauspieler und Mitautor beim „BERLINER SATIRETHEATER",
Produktionen für Kinder, satirische Stücke und Kabarett.

1994-97 Schauspieler und Mitautor beim Kabarett „KARTOON".

Seit 1991 - Immer wieder Freiberufliche/nebenberufliche Tätigkeit als Schauspieler,
Musiker und Texter. Als Gast im Kabarett „Sehparee“,
Kabarett „KGB“ Magdeburg und diverse Synchrontätigkeiten.

1999-2008 Schauspieler und Mitautor beim Berliner Kabarett
"DIE STACHELSCHWEINE“

2008 – 2011 - Schauspieler und Mitautor beim Kabarett „Zwickmühle“
Magdeburg (Einzusehen bei YouTub)


Ab Juli 2011 Freiberufliche Tätigkeit in verschiedenen Theater und Musikprojekten
Unter anderem im „Mitteldeutschen Jedermann“, „Bördefaust“,
„Nietzsche“ und „Jedermanni“,
sowie In einem Helga Hahnemann Projekt „Frech wie Rotz“

September/Oktober 2012 - Schauspieler in "Otto, my love" bei "Compagnie Magdeburg"


November 2012 - April 2013 - als Entertainer auf AIDAbella

Juni 2013 - Ende Juli 2013 freiberuflich beim Kabarett "Nach Hengstmanns" in der
Sommerproduktion "Manni und die 40 Gläubiger"

Seit 01.09.2013 - Schauspieler/Dauergast beim Kabarett "Charly M" in Berlin

Seit Februar 2014 -Schauspieler/Sänger im Musical "Innenkabine mit Balkon" im Hamburger
Elbtheater

Seit Juni 2014 Schauspieler/Sänger/Instrumentalist in "Über den Wolken". Produktion
des Theaterschiffs in Hamburg

Juni/Juli 2014 -Schauspieler beim Sommertheater "Nach Hengstmanns" in der Posse
"Supermanni" in Magdeburg.

Juni 2015 Als Schauspieler/Sänger/Gitarrist in der Produktion "comm:up" beim Scharlatantheater
in Hamburg.

Okt. 2015 Entertainer auf "Mein Schiff 4" bis Februar 2016

Juni 2014 – November 2016 - Als Sänger und Instrumentalist in „Über den Wolken“, ein einem
Reinhard Mey – Programm des Theaterschiffs in Hamburg.

Seit November 2016- Als Inspektor Columbo im Krimidinner

Seit Februar 2017 – Im Kabarettprogramm „Rentenbescheide(n) im Kabarett „Nach Hengstmanns“ in
Magdeburg



Fernsehen
1984-1988 in diversen Fernsehunterhaltungssendungen mit Rockgruppe „Scheselong“

1993-2012 „GUTE ZEITEN-SCHLECHTE ZEITEN".
„PRAXIS BÜLOWBOGEN“ & „NEUES VOM BÜLOWBOGEN“; STREIT UM DREI"

Mai 2014 Schauspieler im Infofilm für die "Deutsche Krebshilfe"

Februar 2015 Hauptrolle in "Mein dunkles Geheimnis"


Ausbildung

Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler"Berlin, Gesang (Schwerpunkt Chanson). 1978-1982
1982-1984 Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, Schauspiel (Extern).
Fortbildungskurs im Bereich Schauspiel und Gesang an der "Hamburger School of Entertainment" 2012
Synchronlehrgang 1998
Clownsworkshop 1996
Cameraacting Workshop 1997
Musikschule Fach Gitarre Abschluss mit Berufsausweis 1978


Kenntnisse

Instrumente: Gitarre, Fingerstylebanjo (5-seitig), Mundharmonika, Mandoline, Ukulele.
ein wenig Klavier und Clubharmonika (Knopfakkordeon).

Sprachen Englisch, Russisch (Schule)

Dialekte Sächsisch, Berlinisch

Stimmlage Tenor

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/KlausSchaefer

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Klaus Schaefer. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation